Posts Tagged ‘Wandel’

Ein Licht für Dich – Wintersonnenwende – Winter Solstitium

Xmas Lichterbaum

 Dezember Abend über Hitzacker

Jede Veränderung beginnt in Dunkelheit.
Licht und alles Leben wird aus ihr geboren.
Dort, im tiefen Urmutterschoß, wo die Ängste sich in Liebe wandeln.

Zur Wintersonnenwende, der längsten Nacht des Jahres - vom 21. auf den 22. Dezember, also heute – hat die Sonne hat den niedrigsten Stand am Himmel.

Read On…

Die Zeit , der Wandel, das Eingebundensein

WInterkahler Ast mit Moos

Im Detail liegt das Wunder, das uns fasziniert

Ein stinknormaler Ast? So wie ein stinknormaler Mensch? Die Wehrhaftigkeit gegen die Entropie ist erloschen, das Chaos übernimmt, Dao geschieht. Immerzu. Aus dem Alten erwächst das Neue ohne Unterlass. Ist Verstehen dieses Wandels bereits Resignation? Oder notwendige Erkenntnis, Weisheit? Ein Verständnis, das die Jugend gar nicht haben darf?

Die Liebe zu Gestaltung, Lichtspiel und Farbwechsel ist jedoch auf ewig ein ganz persönliches Vergnügen.

 

 

CenoPix

Grünes Leuchten, Augustsommer

gruenes-leuchten

Ich genieße es sehr, wenn der August angenehm warm aber nicht zu heiß ist. Wenn die Sonne durch die Blätter scheint und die Stimmung hebt. Die Brombeeren werden reif und die Schwüle dicker Sommerhitze läßt nach. Schaut man jedoch genau hin, werden die ersten Anzeichen des Herbstes an den Blättern sichtbar. Und ich werde mir wieder mal bewußt, daß es mir genauso schwer fällt, den ewigen Wandel wirklich zu akzeptieren, wie die nun schon deutlich eher einbrechende Dunkelheit am Abend. Das Rausgehen muß bald wieder strikter geplant werden, will man nicht unversehens beim Gang nach Draußen ohne Licht dastehen. Die Leichtigkeit des Sommers ist auf dem Rückzug.