Posts Tagged ‘Laufen’

Trägheit überwinden

Mach Deinen Weg

Mach Deinen Weg

Es nötigt mir immer Respekt ab, wenn sehe, wie sich jemand voll einbringt. Dabei ist es mir egal, ob Siege errungen werden oder Medaillen gewonnen. Sich auf den Weg gemacht zu haben, imponiert mir und motiviert mich auch. “Du hast keine Chance, aber nutze sie”, ist dabei nicht unvergessen. Dennoch. Die Vorstellung, sich später einmal sagen zu müssen, es nicht versucht zu haben, ist mir einfach unerträglich.

Rote Bahn vor Start

Noch leichtfüßig. Vor dem Start

Noch leichtfüßig. Vor dem Start

Vor dem Start tänzelt es sich noch leichtfüßig. Die Ungewißheit, wie es in diesem Wettkampf wohl ausgehen wird, wie Wunsch und Wirklichkeit sich dieses Mal vertragen, läßt das Gezappel auch ganz anders deuten. Schön, wenn man sein Handy dabei hat und man mit dem Aufnehmen einiger Bilder mit dem neuen Gadget seine Nervosität vergißt.

Vor dem Halbmarathon

Vor dem Halbmarathon

Die Perspektive zu wechseln, verschafft neue Ansichten. Manchmal auch Einsichten, aber seltener. Wer geht dafür schon gerne in die Knie?