Archive for Januar, 2010

Auf der Skilanglaufstrecke „Wintermärchen“ über die Sarensecker Hügel

Skispitzen

Auf Skiern über Sarensek nach Hitzacker

Die vom TSV_Hitzacker angelegte Strecke ist sehr abwechlungsreich und wunderschön. Einen großen Abschnitt der Skiloipe bin ich gestern durch Wald und über Felder gelaufen, um dann schließlich in Hitzacker zu landen. War wirklich eine schöne Tour.

tsv-hitzacker_loipe

Sehr abwechlungsreiche Loipe des TSV-Hitzacker

Mitläufer_auf_loipe

Freundliche Begegnung auf besinnlicher Tour

Und wie es ist, wenn es mal nicht ganz so locker gelaufen ist bei den kleinen Abfahrten, kann man hier nachlesen.

Winteratmosphäre

Zarte, milde Farben oder glitzernde Schneekristalle sind Lieblingsmotive bei Winterbildern. In etwa so wie bei dem oberen Bild.  Daß der Winter auch ganz anders kann, hat uns das gewaltige Orkantief  “Daisy” in den letzten Wochen sehr deutlich bewiesen. Die Verfremdung im nächsten Bild versucht dieses Gefühl des brutalen Wetters zu verdeutlichen. Auf jeden Fall waren die Bäume schon seit Jahren nicht mehr so stark vom windgetriebenen Schnee bedeckt.

Eine Besonderheit brachte dies Wetter für uns Flachländer mit sich: Der IGAS_Wendland Wintertraum-Lauf konnte seit 2006 erstmals wieder veranstaltet werden. Schon wegen der aufwendigen Organisation des Skilanglaufs ist es Ehrensache mitzumachen. Bei starkem Schneetreiben über den Feldern war man froh, bald in den Wald eintauchen und sich schützen zu können. Allerdings war der Anstieg dort auch nicht ohne.

Anstieg beim Skilanglauf "Wintertraum 2010" - Aufnahme: Wohlfeil/Lüchow

Anstieg beim Skilanglauf "Wintertraum 2010" - Aufnahme: Wohlfeil/Lüchow